Index Teleproduction

Nativité 2ème version

[Titre original:  Krippenspiel (2)]

Suisse 1962. 16mm + 35mm, n/b, 27 min.

Krippenspiel (2) Krippenspiel (2)

Transposition cinématographique de la version théâtrale de 1953. Sur la trame traditionnelle du récit de la Nativité, les acteurs sourds-muets improvisent en virtuose du geste; leur infirmité ne compte plus, ils font ?uvre d'art. Des films réalisés par Reni Mertens et Walter Marti, celui-ci a eu la plus durable et large diffusion; plus de 400 copies.

RéalisationReni Mertens, Walter Marti
AvecKinder der Taubstummenanstalt Wollishofen.
Inszenierung: Mimi Scheiblauer
CaméraHans-Peter Roth
SonSonorfilm
MontageReni Mertens, Walter Marti
MusiqueMimi Scheiblauer und Schweiz. Bambusfiötengilde
CollaborationKostüme: Nina Bagotzky
Fotos: Fredi M. Murer
Durée27 min.
Format16mm + 35mm
Vente DVD/vidéoDVD:   [Commande]
FestivalsHommage an Reni Mertens und Walter Marti
Bildrausch Filmfestival Basel 19.-23.6.2019
Festivals, prixValladolid (ES), Cannes (FR) (Festival de la jeunesse), Locarno
SallesMehr als 400 Kopien.
Extraits de presse«Taubstumme im Gespräch: eine Fülle von Gebärden, von denen jede Bedeutung hat, jede einprägsam ist und in plastischer Wirkung erscheint. (...)Die Ablösung von der realistischen Konversationssprache, zu welcher die Gebärdenwelt der Taubstummen führt, erweitert sich in die Stilisierung des Landschaftsbildes: in der Dunkelheit der Nacht, in welche - gleichsam indirekt - das Licht des Sterns von Bethlehem fällt. ( ... ) Die Landschaft ist entwirklicht und erhält gerade dadurch die geistige Realität einer Landschaft, die wirklich die des Heiligen Landes ist.»
Martin Schlappner, Neue Zürcher Zeitung
«Reni Mertens und Walter Marti versuchen nicht, eine eigene Deutung der Weihnachtsgeschichte in das Krippenspiel hineinzubringen, sondern beschränken sich darauf, treu zu übermitteln, was die Kinder in ihrem Spiel aussagen. Das Verdienst solchen filmischen Gestaltens liegt darin (scheinbar) unbemerkt dabei zu sein.»
Der Filmberater
ProductionTeleproduction
Droits mondiauxLangjahr-Film GmbH
Distribution en Suisse
et internationale
Langjahr-Film GmbH, Luegstrasse 13, CH-6037 Root
Tel. +41-41-450 22 52 – Fax +41-41-450 22 51
E-mail: info@langjahr-film.chenvoyer ce messagewww.langjahr-film.ch
ISAN0000-0000-D86C-0000-K-0000-0000-E

lieux de projection


Index Teleproduction