Logo

Verkauf DVD/Videos Teleproduction

 


DVDs Filme Erich Langjahr / Silvia Haselbeck

AKTUELL: Ursula oder das unwerte Leben


Senden Sie mir gegen Vorausrechnung: / Send me by invoice
 

Neu: die meisten Filme sind auf Anfrage auch als DVD lieferbar!



Cover Geister Ex. NEU: DVD GEISTER UND GÄSTE, 1989, Film von Isa Hesse-Rabinovitch
Originalversion deutsch/italienisch, UT italienisch/deutsch, Farbe, 85 Min.
Zusatzmaterial: Isa Hesse im Gespräch mit Stefan Inderbitzin (Schweizer Fernsehen 29.1.1990)
Cover CD Ex. VHS LES APPRENTIS, 1964
Film von Alain Tanner, produziert von Teleproduction
Version originale en français, UT deutsch, s/w, 73 Min.
Ex. DVD  URSULA ODER DAS UNWERTE LEBEN, 1966
von Reni Mertens und Walter Marti mit Mimi Scheiblauer. Gesprochen von Helene Weigel.
Ex. VHS  URSULA ODER DAS UNWERTE LEBEN
Dieser Film über die Lehre der grossen schweizerischen Pädagogin Mimi Scheiblauer demonstriert die Bildungsfähigkeit jedes Menschen. Ein Plädoyer für den Humanismus.
Originalversion deutsch, s/w, 87 Min.
cover Ex. DVD  FLAMENCO VIVO – DIE SCHULE DES FLAMENCO, 1985
Ex. VHS  FLAMENCO VIVO – DIE SCHULE DES FLAMENCO
von Reni Mertens und Walter Marti
Tanz- und Musikfilm, der auf einfache und zugleich raffinierte Weise die Vielfalt und Ausdruckskraft des Flamenco zum sinnlich packenden Erlebnis macht.
Originalversion, ohne Dialog, farbig, 85 Min.
Plakat Ex. VHS  GIB MIR EIN WORT, 1988
von Reni Mertens und Walter Marti
Der Film handelt in einem abgelegenen Bauerndorf der Lobi in Burkina Faso und erzählt das Abenteuer der Alphabetisierung, eingebettet in die behutsame, geduldige Schilderung einer an menschlichen Werten reichen Kultur, deren Überleben gefährdet ist.
Originalversion deutsch oder französisch , 112 Min.
Ex. DVD  DIE SELBSTZERSTÖRUNG DES WALTER MATTHIAS DIGGELMANN
Ex. VHS  DIE SELBSTZERSTÖRUNG DES WALTER MATTHIAS DIGGELMANN, 1973,
von Reni Mertens und Walter Marti
Wird einem Menschen eine Stunde Film zur Verfügung gestellt, damit er sage was er will - was hat er dann zu sagen? Ein Versuch mit dem Schriftsteller Walter Matthias Diggelmann.
Originalversion deutsch, farbig, 69 Min.
Ex. DVD  HERITAGE, 1980
Ex. VHS  HERITAGE, 1980
von Reni Mertens und Walter Marti
Porträt des 1990 im Alter von 84 Jahren verstorbenen Komponisten und Malers Peter Mieg, der in Lenzburg (Kanton Aargau) lebte.
Originalversion, ohne Dialog, farbig, 60 Min.
   REQUIEM, 1992 Zur Zeit keine Kassetten/DVDs verfügbar
von Reni Mertens und Walter Marti
Musikalisches Filmgedicht ohne Worte, ein Reqiem für die Millionen Soldaten aller Nationen, die in diesem Jahrhundert auf den Schlachtfeldern Europas gefallen sind.

Originalversion, ohne Dialog, farbig, 81 Min.
cover Ex. DVD  RHYTMIK, 1956
Ex. VHS  RHYTHMIK , 1956
von Reni Mertens und Walter Marti
Mimi Scheiblauer in ihrem musikalisch-pädagogischen Wirken im Rhythmikunterricht mit Kindern, eine Weiterentwicklung der rhythmisch-musikalischen Erziehung nach Jaques-Dalcroze.
Originalversion deutsch, s/w, 20 Min.
Cover

Ex. DVD KRIPPENSPIEL II
Ex. VHS  KRIPPENSPIEL II, 1962
von Reni Mertens und Walter Marti, Inszenierung Mimi Scheiblauer.
Krippenspiel mit gehörlosen Kindern einer Zürcher Taubstummenschule. Die ausdruckstarken Gesten der gehörlosen Darsteller sind mit Bambusflötenmusik unterlegt.
Originalversion, s/w, 27 Min.

Cover Gebet Ex. VHS  GEBET FÜR DIE LINKE, 1974
von Reni Mertens und Walter Marti
Der Brasilianische Erzbischof Dom Helder Camara besucht die Schweiz. Dom Helder Camara: Vater, es ist merkwürdig, Logik führt zu Pessimismus, Verbrechen, Ekel, Mutlosigkeit; so ist es, weil die Strukturen der Unterdrückung auf mehr denn zwei Dritteln der Menschheit lasten...
Originalversion deutsch, rot / farbig, 28 Min.
Cover Damen und Herren Ex. DVD DAMEN UND HERREN AB 65, 2003, 
Film von Lilo Mangelsdorff
deutsch, französisch,englisch und spanisch, Farbe, 70 Min.

Für DVD- und Kassettenbestellung / For DVD and VHS orders

Sie müssen bei Bestellungen von DVDs oder Kassetten eine Nutzungsart wählen!
You have to select the rights required for the use of DVDs or cassettes you want to buy!

Wichtig! Geben Sie hier die Nutzungsart für die bestellten DVDs oder Videos an:
Ohne Angabe der Nutzungsart können wir Ihnen keine DVDs oder Kassetten senden.– Sie verpflichten sich mit dieser Bestellung, alle hier bestellten Tonbildträger gemäß der von Ihnen hier genannten Nutzungsart zu verwenden.
Bestellen Sie bitte separat für verschiedene Nutzungsarten.

Private Nutzung / private use
DVD: Fr. 38.-- / EUR 32.-- pro DVD, + Versandkosten
VHS: Fr. 25.-- / EUR 20.-- pro Kassette, + Versandkosten
Nichtkommerzielle Nutzung / noncommercial use 
(Einzel-Visionierungen, Bibliotheken etc.) 
DVD: Fr. 76.-- / EUR 64.-- pro DVD, + Versandkosten
VHS: Fr. 50.-- / EUR 40.- pro Kassette, + Versandkosten
Halböffentliche, nichtkommerzielle Nutzung / partly public, noncommercial use
(Gruppen-Visionierungen in Schulen, Museen, Heimen, Kursen etc.)
DVD: Fr. 152.-- / EUR 128.-- pro DVD, + Versandkosten
VHS: Fr. 100.-- / EUR 80.- pro Kassette, + Versandkosten

Geben Sie hier Ihre Adressdaten ein: (Unvollständige Anfragen können nicht bearbeitet werden)
Name:
Ihre E-Mailadresse:
Land:
Ihre Postadresse:
Ihre Telefonnummer: (für Rückfragen)
ev. Mitteilungen 
an den Verleih:
Geben Sie für bestellte Videokassetten die Nutzungsart an! 
Ohne Angabe der Nutzungsart können wir Ihnen keine Kassetten versenden.– Sie verpflichten sich mit dieser Bestellung, alle hier bestellten Kassetten gemäß der von Ihnen oben ausgewählten Nutzungsart zu verwenden. 
Haben Sie alle Angaben eingetragen?

Bezahlung: gegen Rechnung (Sie erhalten eine Rechnung; Versand nach Zahlungseingang)